Sonntag, 27. Oktober 2013

Neue Buchfreunde #12


Endlich komme ich mal dazu, euch die Neuzugänge der letzten paar Wochen zu zeigen :)

Also, hier sind sie (ein Klick auf's Bild führt euch wie immer zum Verlag):

Weil ich Layken liebe von Colleen Hover
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…






Frostblüte von Zoe Marriott
Frost lässt keinen an sich heran – aus gutem Grund: Sie trägt einen Wolfsdämon in sich, der immer dann hervorbricht und sie wahllos töten lässt, wenn sie verletzt oder von Gefühlen überwältigt wird.
Als sie sich notgedrungen einer Schar Krieger anschließt, die das Königreich vor Aufständischen schützen, weckt sie schnell das Interesse von Luca, dem Anführer, und das Misstrauen von Arian, seinem besten Freund. Beide Männer spüren, dass sie etwas verbirgt. Und Frost ahnt bald, dass einer von ihnen das Feuer ihrer Gefühle entfachen wird. Doch zu welchem Preis?




Forever - Das ewige Mädchen von Rebecca Hamilton
Hexe! Sophia weiß genau, wie man sie im Dorf nennt. Sie kennt sich ja auch mit okkulten Riten aus und beschwört Geister. Was sie schrecklicher findet als den Hass der Dorfbewohner, ist das immer gegenwärtige Summen in ihrem Kopf, unter dem sie leidet, seit sie achtzehn wurde. Um es endlich zum Schweigen zu bringen, wendet sie einen Zauber an – der misslingt. Denn aus dem Summen werden plötzlich flüsternde Stimmen, und dunkle Gestalten erscheinen. Einer von ihnen ist der geheimnisvolle Charles, zu dem Sophia sich magisch hingezogen fühlt. Welchen Fluch sie geweckt hat, erfährt sie erst durch eine alte Schriftrolle: Ihre Vorfahrin Elizabeth war eine Hexe, die mit achtzehn eines grausamen Todes gestorben ist …


Edelherb von Gabrielle Zevin
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal.
Der Oberstaatsanwalt findet einen Grund, um Anya Balanchine in die Erziehungsanstalt Liberty einsperren zu lassen. Und das nicht zum ersten Mal. Aber diesmal gelingt ihr die Flucht auf eine Kakaoplantage in Mexiko. Dort lernt sie alles über die Geheimnisse der Schokoladenherstellung und des Kakaoanbaus.
Wird Anya ihr Erbe als Kartellchefin etwa doch antreten? Und was ist mit Win? Kann ihre Liebe auch diese Herausforderung überstehen?
Anya ist in tödlicher Gefahr, denn vor den Intrigen der eigenen Familie ist sie nirgendwo sicher.


Darkest Powers - Seelennacht von Kelly Armstrong
Chloe durchschaut schnell, dass Lyle House kein Heim für verhaltensauffällige Jugendliche ist. Hinter seinen Mauern lauert ein dunkles Geheimnis: Skrupellose Wissenschaftler haben vor Jahren Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten gezüchtet, darunter Chloe. Doch dabei ist etwas schiefgelaufen, und die Kräfte der Nekromantin geraten außer Kontrolle. Jetzt haben die Wissenschaftler Angst vor Chloe und nur noch ein Ziel: sie aus dem Weg zu ­räumen.
Endgültig.





Ich denke das hat sich doch gelohnt ;) Und ist was für euch dabei? :)

Habt einen wundertollen Sonntag!
Eure Lauri ♥ 

Kommentare:

  1. "Weil ich Layken liebe" ist soo toll! Ich habe es einfach nur verschlungen!

    Und "Forever - Das ewige Mädchen" kenne ich auch schon, hat mir auch ganz gut gefallen!

    Auf jeden Fall sehr schöne Neuzugänge, bei denen ich dir viel Spaß beim Lesen wünsche! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, ja Layken hab ich auch an 2 Tagen verschlungen und fand es echt toll! Die Geschichte ist gar nicht so besonders aber irgendwie reißt es einen unheimlich mit! :)

      Auf Forever bin ich auch sehr gespannt, mal schaun ob ich mich den vielen positiven Meinungen anschließen kann :)

      Liebste Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Wenn ich ehrlich bin, würde ich mir gerne all deine Neuzugänge leihen! ♥
    Von "Weil ich Layken liebe" habe ich bis jetzt nur gutes gehört und auch der Klappentext von "Frostblüte" hat mich sehr neugierig gemacht. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe na dann komm vorbei ich verborge gerne :D

      Ja Layken ist absolut klasse, sehr berührend und absolut mitreißend! Und Frostblüte les ich gerade und bisher gefällt es mir wirklich gut :)

      Löschen
  3. "Weil ich Layken liebe" ist wirklich ein tolles Buch! Ich freu mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil :D
    "Forever - Das ewige Mädchen" steht noch auf meiner Wunschliste, obwohl ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob ich es mir holen soll oder nicht...

    Liebe Grüße & Viel Spaß beim Lesen!
    Sibel

    AntwortenLöschen

Hallo ☺ Schön dass du uns deine Meinung mitteilen möchtest, über Feedback freuen wir uns immer!
Schau bald wieder vorbei! ☺

Lauri & Robin